Die Schweiz vom Feinsten 23.06.2024 – 01.07.2024

Erlebe auf dieser Tour sämtliche landschaftlichen und kulturellen Facetten der Schweiz -Aufregende Fahrerlebnisse und atemberaubende Ausblicke inklusive.

Unsere Reise startet in Sonthofen / Allgäu, von wo wir durch den durch seine Architektur und Sennereiprodukte bekannte Bregenzerwald und Tirol bis ins obere Inntal fahren.

Nach der Übernachtung im Raum Landeck geht es weiter über das Unterengadin, das zollfreie Livigno, den kurvenreichen Berninapass und den atemberaubenden Albulapass nach Tiefencastel, welches unser Basecamp für die kommenden zwei Tage sein wird.

An Tag 3 machen wir eine Tagestour über den Splügen nach Chiavenna. Die Rückfahrt über den Malojapass und das Oberengadin nach Tiefencastel ist ein weiteres Highlight auf unserer Tour.

Durch das Rheintal und den Swiss Grand Canyon geht es weiter nach Sedrun, unserem nächsten Basecamp für zwei Nächte. Unterwegs genießen wir in der Surselva noch die Seitentäler mit ihren Hochmooren und alpinen Auengebieten und nicht zuletzt die atemberaubende Bergkulisse.

Einen weiteren Höhepunkt erleben wir aus unserer Tagestour an Tag 5. Über den Lukmanierpass erreichen wir das Tessin und die berühmte Tremola (Gotthard) mit der noch original kopfsteingepflasterten Passstrasse. Durch das malerische Reusstal und den Oberalppass geht es zurück ins Hotel.

Kurventraum pur und unvergessliche Panoramen erleben wir am nächsten Tag, an dem wir die Big Eight (6 der höchsten Pässe der Schweiz) befahren – mit Aussicht auf den Mont Blanc und mit Glück auch aufs Matterhorn -, bevor wir im Obergoms ankommen.

Und zu guter Letzt: Nonstop-Passvergnügen über 7 Pässe in Richtung Appenzellerland, vorbei am berühmten Hotel Belvedere, der Teufelsbrücke, Bürglen –  dem Geburtsort von Wilhelm Tell – und der schönen Schwägalp (DER Töff-Treffpunkt in der Ostschweiz). Übernachtung und Abschlussabend, bei dem wir nochmal in Erinnerungen an die vielen Highlights der letzten 7 Tage schwelgen können, in Grub im Appenzellerland, wo uns der Wirt, vorausgesetzt es ist gutes Wetter ein schönes Barbecue machen wird, oder in Schweizerdeutsch: wir grillieren

Starthotel: Hotel zum Goldenen Hirsch, Sonthofen/Allgäu. Treffpunkt am 23.06.2024

Tour Level: Level B
Hier sind die etwas erfahrenen Biker und Wiedereinsteiger angesiedelt, die sich auf Serpentinen bereits wohlfühlen. Denn in Level B dreht sich alles um Kurven. Wir sorgen dafür, dass Deine Kurvensicherheit ausgebaut wird. Wir zeigen Dir, wie man Kurven optimal ausfährt und steigern Dein Vertrauen in die Einheit von Mensch und Maschine, ohne unnötige Risiken einzugehen. Bei den Touren kombinieren wir weite Serpentinen mit engeren Kurvenpassagen, die auch Du sicher und bequem fahren kannst.

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Deinem Motorrad entsprechend der gültigen StVO
  • problemloses Anfahren – auch am Berg
  • Sicherheit beim Kurvenfahren
  • Sicherheit bei Überholmanövern
  • Sicherheit beim Ausfahren des Tempolimits unter guten Witterungsverhältnissen
  • Ehrgeiz, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern sowie Spaß an der Herausforderung
  • Mehrtägige Touren von bis zu 300 km täglich einschließlich Pausen

Dauer: 9 Tage inklusive Anreise- und Abreisetag

Preise: Einzelzimmer, teilweise Doppelzimmer zur Einzelnutzung inklusiv Halbpension: € 1’900,00

inkludierte Reiseleistungen:

  • Einzelzimmer (teilweise Doppelzimmer zur Einzelnutzung) inklusive Halbpension und Kurtaxen
  • Parkplätze für die Motorräder
  • gratis W-LAN in den Unterkünften
  • 7 Fahrtage in kleinen Gruppen bis maximal 5 Motorrädern + Tourguide
  • Maut- und Parkgebühren

nicht inkludierte Reiseleistungen:

  • Treibstoff
  • Essen und Getränke die nicht in der Halbpension inkludiert sind
  • eigene An- und Abreise
  • Reiserücktrittkostenversicherung

Wir empfehlen dringend zum Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung, als auch einer Reisekrankenversicherung!

Mindestteilnehmer: 3

Anmeldung per Mail:

    Veröffentlicht in Level B.